THL 2 – VU LKW/Bus ohne eingeklemmte Personen

Am 14.01.19 wurden wir um 14:13 Uhr zu unserem ersten Einsatz im Jahr 2019 gerufen. Zwischen Steinbach und Fichtenhof war ein mit 4 Personen besetzter Bus in den Graben gekippt. Damit die Insassen den Bus verlassen konnten, wurde die Heckscheibe des Busses entfernt. Gemeinsam mit der Königsteiner Wehr übernahmen wir, bis zum Abschluss der Bergungsmaßnahmen, die Straßensperrung.

Bericht Onetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.