Jugendversammlung bei der FF Holnstein-Mittelreinbach

Am 17. März kam die Jugendgruppe der Feuerwehr Holnstein-Mittelreinbach im Feuerwehrhaus zur diesjährigen Jugendversammlung zusammen. Die Jugendwartin Sabrina Sebald und deren Stellvertreter Marco Holzwarth bedankten sich mit Pizzen und Freigetränken für das bisherige Engagement der Jugendlichen.

Die Jugendgruppe der FF Holnstein-Mittelreinbach mit ihrem neuen Jugendsprecher Max Tuchbreiter und den beiden Jugendwarten Sabrina Sebald und Marco Holzwarth

Nach kurzem Rückblick über das letzte Jahr, bei dem der 24-Stunden-Berufsfeuerwehrtag, Wissenstest und das Ferienprogramm Höhepunkte waren, wurde durchgesprochen was dieses Jahr ansteht. Sowohl Freizeitaktivitäten wie Gokartfahren und Schwarzlichtminigolf zur Förderung der Kameradschaft, als auch die monatlichen Jugendübungen waren hier Thema. Nach kurzem Bericht über die Jugendkasse musste ein neuer Jugendsprecher gewählt werden, da Thomas Stielper in die aktive Wehr wechselt. Max Tuchbreiter wurde einstimmig von allen sieben Jugendlichen als Nachfolger bestimmt. Er vertritt jetzt die Interessen des Nachwuchses im Verein und besitzt Stimmrecht.

Neue, interessierte Jugendliche ab 12 Jahren
sind immer herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.